Service pack 3 für windows 8.1 herunterladen

… Version V1 1. Windows 7 64bit ist erforderlich. 2. Installieren Sie Microsoft .net 4.5 (RedCast verwenden Sie es) 3. Installieren Sie Microsoft Visual C++ 2010 Redistributable Package. (CasparCG verwenden) 4. Installieren Sie Microsoft Visual Basic Power Packs 10 (RedCast CG verwenden Sie es) 5. Starten Sie Ihren Computer neu. 6. Laden Sie das Setup-Pack 7 herunter.

Entpacken Administratorrechte erforderlich Communication Port: 5250 (Firewall) Bewertungen der verschiedenen Editionen von Windows 8 wurden gemischt zu negativ. Tom Warren von The Verge sagte, dass, obwohl Windows 8 s Wert auf Touch Computing war signifikant und riskierte, Desktop-Nutzer zu entfremden, er fühlte sich aufgrund der Fähigkeiten des Hybridmodells des Betriebssystems und einer verstärkten Fokussierung auf Cloud-Dienste “ein iPad-Gefühl sofort veraltet”. [169] David Pierce von The Verge beschrieb Windows 8 als “das erste Desktop-Betriebssystem, das versteht, was ein Computer 2012 tun soll” und lobte Microsofts “keine Kompromisse” Und die Betonung des Betriebssystems auf Internetkonnektivität und Cloud-Dienste. Pierce betrachtete den Startbildschirm auch als eine “brillante Innovation für Desktop-Computer”, verglichen mit “Ordner-wurfed Desktops auf jedem anderen Betriebssystem”, weil er es Benutzern ermöglicht, mit dynamischen Informationen zu interagieren. [170] Im Gegensatz dazu wurde in einem ExtremeTech-Artikel gesagt, dass Microsoft “flailing”[171] sei, und eine Rezension im PC Magazine verurteilte die Benutzeroberfläche im Metro-Stil. [172] Einige der in Windows 8 enthaltenen Apps wurden als einfach und funktionsunzuleinesweise angesehen, aber die Xbox-Apps wurden für ihre Förderung eines multi-plattformübergreifenden Unterhaltungserlebnisses gelobt. Andere Verbesserungen und Funktionen (z. B. Dateiverlauf, Speicherplätze und der aktualisierte Task-Manager) wurden ebenfalls als positive Änderungen betrachtet. [169] Peter Bright von Ars Technica schrieb, dass Änderungen an der Benutzeroberfläche sie zwar überschatten könnten, windows 8, der verbesserte Dateimanager, neue Speicherfunktionen, erweiterte Sicherheitsfunktionen und der aktualisierte Task Manager jedoch dennoch positive Verbesserungen für das Betriebssystem darstellten. Bright sagte auch, dass die Dualität von Windows 8 gegenüber Tablets und traditionellen PCs auch ein “extrem ehrgeiziger” Aspekt der Plattform sei, kritisierte aber Microsoft dafür, dass es Bei der Implementierung des Windows Store Apples Modell einer geschlossenen Distributionsplattform nachahmte. [173] Die Sicherheitsverbesserungen (Codename “Springboard”,[70] da diese Funktionen zusätzliche Änderungen in Longhorn untermauern sollten), umfassten eine hauptversionierung der enthaltenen Firewall (umbenannt in Windows Firewall und jetzt standardmäßig aktiviert) und ein Update für Data Execution Prevention, das Hardwareunterstützung im NX-Bit erhielt, die einige Formen von Pufferüberlaufangriffen stoppen kann.